Wochenblatt / Blogg

Leserbrief im Wochenblatt vom 24. Juni 2021

Weiterlesen

Sollen Kindergarten- und Primarschulkinder künftig ganztags zur Schule gehen können? Dies fordert jeden­falls die Arlesheimer FDP und hat dafür eine Petition eingereicht.

Wochenblatt vom 6. Mai 2021 / TOBIAS GFELLER

Weiterlesen

Am 22. März fand die Corona-konforme FDP-Parteiversammlung im Clubhaus des FC Arlesheim statt. Grund für diese aussergewöhnliche Lokalität war die Erneuerung der Fussballanlagen Widen, die für die Gemeindeversammlung vom 21. April 2021 traktandiert ist. Die FDP-Mitglieder liessen sich das Projekt vor Ort erläutern und konnten sich vom desolaten Zustand des Kunstrasens überzeugen. Die FDP empfiehlt den Gemeindebeitrag von 1.4 Mio. Franken ein-stimmig zur Annahme. Mehr zu reden gab das zweite Traktandum der Gemeindeversammlung: Es wird vorgeschlagen, an Gemeindeversammlungen nach Beratung eines Traktandums auf eine Schlussabstimmung zu verzichten und stattdessen eine Volksabstimmung durchzuführen, falls mindestens ein Drittel der im Saal anwesenden Stimmberechtigten dies wünscht. Nach einer intensiven Diskussion sprach sich die Mitgliederversammlung für dieses Vorgehen aus. Die Gemeindeversammlung soll als Institution der unmittelbaren Versammlungsdemokratie beibehalten werden. Gleichzeitig soll für umstrittene Vorlagen aber die Möglichkeit einer Volksabstimmung und damit einer stärkeren demokratischen Legitimierung geschaffen werden. Neben den Geschäften der Gemeindeversammlung standen auch die statutarischen Themen auf der Traktandenliste. Die Mitglieder genehmigten die Jahresrechnung 2020 und den Jahresbericht des letzten Jahres von FDP-Präsident Balz Stückelberger, der in seinem Rückblick die Wahlerfolge der FDP an den Gemeinde- und Schulratswahlen hervorhob. Zudem durfte er feststellen, dass die FDP die Dorfpolitik und das Dorfleben trotz Pandemie aktiv und erfolgreich mitgestalten konnte.

Ihre FDP.Die Liberalen Arlesheim

Weiterlesen

Liebe Arlesheimerinnen, liebe Arlesheimer

Grünabfälle werden im Domdorf bisher nur einmal pro Monat eingesammelt. Das reicht aber vielen Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzern nicht, um ihr Grüngut per Abfuhr zu entsorgen. Dank einer Petition der FDP Arlesheim ändert sich das nun: Ab April 2021 können Äste, Rasen, Laub & Co. alle zwei Wochen zur Abholung an die Strasse gestellt werden. Die FDP Arlesheim dankt den über 130 Personen, welche die Petition unterzeichnet haben und dem Gemeinderat, der das Anliegen nicht nur geprüft, sondern auch umgesetzt hat.

Ihre FDP Arlesheim

Balz Stückelberger
Landrat, Präsident

Weiterlesen

Am kommenden Samstag ist Herbstmarkt, und zwar trotz Corona-Pandemie. Ein Schutzkonzept der Marktkommission und die Eigenverantwortung der Besucherinnen und Besucher macht dies zum Glück möglich. Damit die Marktfahrerenden genügend Platz haben, um ihre Produkte, Dienstleistungen und Speisen mit dem erforderlichen Abstand verkaufen zu können, verzichtet die FDP Arlesheim auf ihren traditionellen «Treffpunkt Dorfpolitik» beim Dorfbrunnen. Selbstverständlich sind wir aber dennoch im Dorf zu finden: Nahe am Markt, aber doch ausserhalb des Marktperimeters werden wir unseren beliebten Treffpunkt auf dem Domplatz unterhalb des dortigen Brunnens aufbauen. Wir servieren wie immer um diese Jahreszeit eine feine Kürbissuppe und freuen uns auf Ihren Besuch und spannende Gespräche über die Dorfpolitik und andere weltbewegende Themen. Zum Beispiel erhalten Sie die Gelegenheit, die Renteninitiative der Jungfreisinnigen zu unterschreiben, die eine nachhaltige Reform der AHV fordert. Wenn sie es lieber lokal mögen, dann können sie die FDP-Petition für eine Tagesschule in Arlesheim unterzeichnen. So oder so, wir freuen uns auf Sie!

Für die FDP Arlesheim,
Balz Stückelberger, Präsident

Weiterlesen

Suche